Sie sind hier: Hotel / Sommer / Zell am See - Kaprun Karte
Deutsch
English
Freitag, 28. Juli 2017 - 14:52:59

Inklusive: Zell am See - Kaprun Sommerkarte

Die Zell am See - Kaprun Sommerkarte erhalten alle unsere Gäste kostenlos bei Anreise. Gültig vom 15. Mai bis 15. Oktober ermöglicht ihnen diese die kostenlose Nutzung zahlreicher Angebote in der Region Zell am See - Kaprun. Von der kostenlosen und unbegrenzeten Benutzung der geöffneten Seilbahnen und Sesselbahnen auf der Schmittenhöhe und dem Gletscher Kitzsteinhorn über die Strandbäder am Zeller See, die Hochgebirgsstauseen in Kaprun bis hin zum Nationalparkzentrum in Mittersill und den bekannten Krimmler Wasserfällen.

 

Aktueller Prospekt 2017

Kostenlose Attraktionen:

Seilbahnen und Sessellifte auf der Schmittenhöhe

Kostenlose Benutzung der Seilbahnen und Sessellifte auf der Schmittenhöhe mit der Zell am See - Kaprun Karte
Schmittenhöhebahn

Uneingeschränkte Nutzung aller in Betrieb befindlichen Seilbahnen und Lifte auf der Schmittenhöhe in Zell am See.

  • Schmittenhöhebahn: 12. Mai bis 15. Oktober 2017
    (im Juli und August nur eine Bergfahrt innerhalb von 6 Tagen, uneingeschränkte Talfahrten)
  • Sonnalmbahn: 25. Mai bis 03. Oktober 2017
  • Sonnkogelbahn: 25. Mai bis 03. Oktober 2017
  • CityXpress: 15. Juni bis 17. September 2017

Normalpreis 1 Berg- & Talfahrt Schmittenhöhe Bahn: € 27,50
Als unser Gast mit "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Seilbahnen auf dem Kitzsteinhorn

Kostenlose Benutzung der Seilbahnen auf dem Kitzsteinhorn mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Kitzsteinhorn

Uneingeschränkte Nutzung aller geöffneten Seilbahnen bis zum Alpincenter auf 2.450 m. Auffahrt mit der Gipfelbahn nur im Juli und August einmalig innerhalb von sechs Tagen frei, ansonsten uneingeschränkt. Die Benützung der Gletscherskilifte ist nicht inkludiert. Alle Anlagen sind ganzjährig geöffnet.

Seilbahnen mit dem öffentlichen Vekehr um € 1,00 erreichbar.

Normalpreis 1 Berg- & Talfahrt: € 41,00
Als unser Gast mit "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Schifffahrt am Zeller See

Kostenlose Überfahrt und Rundfahrt am Zeller See mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Überfahrt und Rundfahrt am Zeller See

Unbegrenzte Nutzung der Überfahrt zwischen Zell am See und Thumersbach. 1 Rundfahrt innerhalb von 6 Tagen ist im Juli und August frei ansonsten unbegrenzt nutzbar.

Rundfahrt in Betrieb von 12. Mai bis 15. Oktober 2017

Überfahrt in Betrieb von 12. Mai bis 10. September 2017

Normalpreis Rundfahrt: € 14,50
Als unser Gast mit "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Normalpreis Überfahrt hin und retour: € 6,80
Als unser Gast mit "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Hochgebirgsstauseen Kaprun

Unbegrenzte Benutzung der Aufstiegshilfen zu den Hochgebirgsstauseen in Kaprun mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Hochgebirgsstauseen in Kaprun

Unbegrenzte Auffahrt und Benutzung der Aufstiegshilfen zu den Hochgebirgsstauseen in Kaprun. Erleben Sie bei den Stauseen Mooserboden und Wasserfallboden das interessante Zusammenspiel von Technik und Natur. Ebenfalls Ausgangspunkt schöner Wanderungen im Hochgebirge.

Ausgangspunkt der Aufstiegshilfen mit dem öffentlichen Verkehr um € 1,00 erreichbar.

Geöffnet von 27. Mai bis Mitte Oktober 2017

Normalpreis Berg- & Talfahrt: € 21,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Strandbäder Zell am See

Unbegrenzte Eintritte in die Strandäder von Zell am See mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Strandbad in Zell am See

Unbegrenzte Eintritte in die Strandbäder von Zell am See. Suchen Sie Abkühlung in unserem See mit Trinkwasserqualität! Die Wassertemperaturen erreichen bis zu 23 °C!

Die Strandbäder sind um € 1,00 mit dem öffentlichen Verkehr oder mit der Überfahrt kostenlos erreichbar.

Öffnungszeiten von Mitte Mai bis Mitte September täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr

Normalpreis: € 7,60
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Krimmler Wasserfälle

Gratis Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Krimmler Wasserfälle

Die Krimmler Wasserfälle sind die höchsten Wasserfälle Europas und die fünfthöchsten weltweit. Unbegrenzter Eintritt.

Geöffnet von Mitte April bis Ende Oktober 2017.

Normalpreis: € 3,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Wild & Freizeitpark Ferleiten in Fusch / Ferleiten

Gratis Eintritt in den Wildpark Ferleiten mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Wildpark Ferleiten

Unbegrenzter Eintritt in den ca. 15.000 m2 großen Wildpark mit über 200 in den Alpen ansässigen Tieren. Der Park befindet sich am Ausgangspunkt der Großglockner Hochalpenstrasse sowie am Anfang des Käfertales - ein schönes, unberührtes Hochtal mit unzähligen Wandermöglichkeiten.

Geöffnet Anfang Mai bis Anfang November 2017 ab 8.00 Uhr

Normalpreis: € 8,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Nationalparkzentrum Hohe Tauern, Mittersill

Unbegrenzter Eintritt in das Nationalparkzentrum mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Nationalparkzentrum, Mittersill

Unbegrenzter Eintritt in das Nationalparkzentrum in Mittersill. Die Nationalparkwelten bringen die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m) und weitere 266 Dreitausender, über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasser­fälle der Welt unter ein Dach.

Ganzjährig geöffnet, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Normalpreis: € 10,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Sigmund Thun Klamm, Kaprun

Unbegrenzter Eintritt in die Sigmund Thun Klamm in Kaprun mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Sigmund Thun Klamm in Kaprun

Unbegrenzter Eintritt in die Sigmund Thun Klamm in Kaprun. Ein 320 m langer Weg führt auf Brücken und Stegen durch diese beeindruckende Klamm.

Mit dem öffentlichen Verkehr um € 1,00 erreichbar.

Geöffnet vom 12. Mai bis 01. Oktober 2017 von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Normalpreis: € 5,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Vorderkaserklamm, St. Martin

Unbegrenzter Eintritt in die Vorderkaserklamm bei St. Martin mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Vorderkaserklamm bei St. Martin

Unbegrenzter Eintritt in die Vorderkaserklamm bei St. Martin. Die Klamm ist 400 Meter lang, 80 Meter tief, oben bis zu sechs Meter breit und unten 80 Zentimeter eng. Der überaus spannende Weg durch die Klamm führt über 51 Stege und 35 Stiegen mit insgesamt 373 Stufen.

Öffnungszeiten:
Mai, Juni, September, Oktober 2017: 09.30 bis 17.00 Uhr
Juli, August 2017: 09.30 bis 18.00 Uhr

Normalpreis: € 4,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Seisenbergklamm, Weißbach

Unbegrenzter Eintritt in die Seisenbergklamm bei Weißbach mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Seisenbergklamm bei Weißbach

Unbegrenzter Eintritt in die Seisenbergklamm bei Weißbach. Im Jahre 1831 errichteten Holzknechte einen Triftweg durch die 600 Meter lange Klamm. Heutzutage besichtigt man das imposante Naturdenkmal auf bestens ausgebauten Stegen in einer Stunde.

Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober 2017: 08.30 bis 18.30 Uhr

Normalpreis: € 5,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Kitzlochklamm, Taxenbach

Unbegrenzter Eintritt in die Kitzlochklamm bei Taxenbach mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Kitzlochklamm bei Taxenbach

Unbegrenzter Eintritt in die Kitzlochklamm. Stege und Tunnel, teilweise aus dem 16. Jahrhundert erschließen die Klamm für Wanderer und Spaziergänger.

Öffnungszeiten:
Anfang Mai bis Ende September 2017: 08.00 bis 18.00 Uhr
Anfang Oktober bis 26. Oktober 2017: 09.00 bis 16.00 Uhr

Normalpreis: € 6,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Schaubergwerk Leogang

Unbegrenzter Eintritt in das Schaubergwerk in Leogang mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Schaubergwerk Leogang

Unbegrenzter Eintritt in das Schaubergwerk in Leogang. Im ältesten Bergbau des Salzburger Landes wandeln Sie mit der Zell am See-Kaprun Karte auf den Spuren mittelalterlicher Kumpel.

Öffnungszeiten:
Von Mai bis Ende Oktober 2017. Montags Ruhetag!
Mai, Juni, September, Oktober: Führungen um 12.00 und 14.00 Uhr
Juli, August: Führungen laufend zwischen 10.00 und 16.00 Uhr

Normalpreis: € 9,00
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Unbegrenzter Eintritt in das Bergbaumuseum in Leogang mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Bergbaumuseum in Leogang

Unbegrenzter Eintritt in das Bergbau- und Gotikmuseum in Leogang. Es wird die Geschichte aus der 500 Jahre alten Bergbauregion rund um Leogang dargestellt. Ebenso ist eine europaweit bedeutende Sammlung von gotischen Bergbauheiligen und Tafelbildern sowie Möbelkunst,
Glasmalerei und Kunsthandwerk aus dem Mittelalter ausgestellt.

Öffnungszeiten:
16. Mai bis 29. Oktober 2017: 10.00 bis 17.00 Uhr
Montag Ruhetag!

Normalpreis: € 7,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen, Saalfelden

Unbegrenzter Eintritt in das Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen in Saalfelden mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen

Unbegrenzter Eintritt in das Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen in Saalfelden. Auf vier Stockwerken reicht die Palette der Ausstellungsgegenstände von Votivtafeln über Exponate bäuerlicher Wohnkultur und Tradition bis hin zu Objekten aus Archäologie, Geologie und Mineralogie. Außerdem bestaunen Besucher hier die größte Krippenschau Österreichs.

Öffnungszeiten:
Mai, Oktober 2017: Donnerstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Juni, Juli, August, September 2017: Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Einlass bis 16.00 Uhr!

Normalpreis: € 5,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Vötter's Automuseum, Kaprun

Ermäßigter Eintritt in Vötter's Automuseum in Kaprun mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Vötter's Automuseum in Kaprun

Unbegrenzter Eintritt in Vötter's Automuseum in Kaprun.

Inmitten von Fahrzeugen aus den 1950er und 1970er Jahren kommt Nostalgie auf. Mehr als 150 Fahrzeuge finden sich auf den rund 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wieder.

Geöffnet täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr
Juli und August täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr

Normalpreis: € 9,90
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": GRATIS!

Vergünstigte Attraktionen:

Postbus in Zell am See und Kaprun

Unbegrenzte Benutzung des regionalen Postbusverkehrs in Zell am See - Kaprun mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Regionaler Postbusverkehr in Zell am See

Benutzung der Regionalbuslinien in Zell am See - Kaprun um nur € 1,00 pro Fahrt auf folgenden Linien:

  • Linie 70: Stadtverkehr Zell am See
  • Linie 71: Zell am See – Schmittenhöhenbahn Talstation
  • Linie 660: Thumersbach – Zell am See – Kaprun

Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": € 1,00 / Fahrt 

Schausägewerk Mühlauersäge, Fusch / Glocknerstrasse

Unbegrenzter Eintritt in das Schausägewerk Mühlauersäge in Fusch an der Glocknerstrasse mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Schausägewerk Mühlauersäge in Fusch

Vergünstigter Eintritt in das Schausägewerk Mühlauersäge in Fusch a. d. Glocknerstrasse. Erfahren Sie auf zwei Etagen alles Wissenswerte rund um Holz, den Wald als Lebensgemeinschaft und seine Funktion als Erholungsgebiet.

Öffnungszeiten:
Mai bis Ende Oktober 2017: 10.00 bis 18.00 Uhr
Montag Ruhetag!
Führungen um 10.00, 13.00 und 16.00 Uhr

Normalpreis: € 4,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": € 4,00

Großglockner Hochalpenstrasse

Ermäßigte Benutzung der Großglockner Hochalpenstrasse mit der Zell am See - Kaprun Karte.
Grossglockner Hochalpenstrasse

Ermäßigte Benutzung der Großglockner Hochalpenstrasse mit der Zell am See - Kaprun Karte.

Schon vor mehr als zwei Jahrtausenden überquerten Menschen den höchsten Berg Österreichs. Bis heute hat die Großglockner Hochalpenstraße nichts von ihrer Bedeutung  verloren: Der Pass gilt nach wie vor als einer der wichtigsten und bekanntesten von Österreich.

Öffnungszeiten:
Anfang Mai bis 31. Mai 2017: 06.00 bis 20.00 Uhr
01. Juni bis 31. August 2017: 05.00 bis 21.30 Uhr
01. September bis Anfang November 2017: 06.00 bis 19.30 Uhr
Letzte Einfahrt jeweils 45 Min. vor Nachtsprerre.

Mautgebür (Basis PKW): € 35,50
Als unser Gast mit der "Zell am See - Kaprun Karte": € 31,50